Lohnfräsen – Präzisionsarbeit für Werkstücke

Beim Fräsen entfernen spezielle Fräsmaschinen Frästeile mit höchster Präzision und Maßgenauigkeit von überschüssigem Material. Dazu dreht sich das Fräswerkzeug mit hoher Geschwindigkeit um seine eigene Achse. Gleichzeitig stellt das Werkzeug die zu erstellende Kontur durch abfahren des Teils her oder das Werkstück wird so ans Werkzeug geführt, dass die Kontur gemäß den Vorgaben entsteht. Benötigen Sie für Ihr Unternehmen einen Frässervice und möchten einen kompetenten Partner im Bereich Lohnfräsen? Dann reichten Sie einfach eine Fertigungsanfrage an uns.

Von der Fertigungsanfrage zum Frässervice – Ablauf beim Lohnfräsen

LITIM nutzt das CNC-Fräsen, welches zur Kategorie Zerspanung zählt, also ein sogenanntes spanendes Fertigungsverfahren ist. Dieses Verfahren wird mithilfe von automatisierten CNC-Fräsmaschinen durchgeführt, die Kleinserien- oder Großserienteileunter Verwendung modernster Zerspanungstechnologien und Werkzeugen mit hoher Präzision herstellen. Dabei können wir unterschiedliche Werkstoffe bearbeiten. LITIM ist zwar auf die Bearbeitung von Stahl spezialisiert, kann aber dank seiner modernen Fräsen auch andere Materialien bearbeiten wie zum Beispiel:

 

  • NE-Metall
  • Legierungen verschiedener Art
  • Kunststoff
  • Sonderwerkstoffe

Ein Werkstoff, den wir nicht bearbeiten, ist Holz. Benötigen Sie Bauteile als Komponenten für mehrteilige Produkte, zu denen es noch keinen Prototyp gibt? Dann fertigen wir Ihnen gerne nach Ihren Vorgaben detaillierte Zeichnungen von hoher Maßgenauigkeit an. Diese sind dann die Basis für die in Lohn gefertigten Einzelstücke bzw. Serienteile. Jedes der von uns durch Zerspanung hergestellten Halbzeuge entspricht dem von Ihnen benötigten Anforderungen. Je detaillierter Ihre Fertigungsanfrage formuliert ist, desto genauer kann unser Frässervice arbeiten und Ihnen, unabhängig von den gewählten Materialien, exakt die Baugruppe, die Sie brauchen.

Auftragsabwicklung für Lohnfräsen bei LITIM

Haben Sie entschieden, mit uns zusammenzuarbeiten, dann senden Sie uns einfach eine Anfrage und Zeichnungen sowie Skizzen, in der Sie die Anforderungen für die Bearbeitung der Halbzeuge beschreiben. Dazu gehören etwa die Angaben zum gewünschten Metall, Stahl oder Aluminium, Kunststoff, Sonderwerkstoff oder eventuell benötigten Legierungen für die CNC Frästeile, zum Formenbau sowie zur benötigten Maßgenauigkeit. Aufgrund der Angaben in Ihrer Fertigungsanfrage können unsere Mitarbeiter dann z. B. die Schnittbewegung beim Fräsen festlegen und so einen präzise ausgeführten Frässervice garantieren. Ihr Lohn sind Baugruppen aus Metall oder anderen zerspanungsfähigen Sonderwerkstoffen, die aufgrund ihrer korrekten Größe und der präzisen Schnittbewegung unserer CNC Maschinen ihren Dienst als Komponente störungsfrei verrichten können.

Lohnfräsen ist eine Sache des Vertrauens

Zu unseren Kunden gehören große Unternehmen, die darauf angewiesen sind, dass der von uns angebotene CNC Frässervice für Teile aus Metall oder anderen zerspanbaren Sonderwerkstoffen (ausgenommen Holz) fehlerfrei vonstatten geht. Daher klären wir mit Ihnen alle Details in ihrer Fertigungsanfrage, schauen uns gemeinsam die Zeichnungen der herzustellenden Werkstücke an, berechnen die nötige Schnittbewegung für die verwendete Maschine und fräsen nach modernsten Standards. Lohnfräsen bedeutet, dass wir ein Glied in einer größeren Kette sind. Wir sind uns bewusst, dass der Gesamtkreislauf nur bei einem zuverlässigen Frässervice reibungslos funktioniert.

LITIM fräst Kleinstmengen und große Serien

Unser Maschinenpark mit modernen CNC-Anlagen ist in der Lage Mengen ab 200 Stück zu fräsen. Wir können aber auch Großserien mit einer Stückzahl von bis zu einer Million Einzelteile bearbeiten. Jeder der von uns gefrästen Teile wird während der Produktion einem Qualitätstest unterzogen und darf nur die maximal zulässige Toleranz bezüglich der erwarteten Maße und Größen aufweisen. Mit unserer elektronischen Qualitätsdatenerfassung dokumentieren wir alle Merkmale für 20 Jahre und beurteilen laufend die Prozessfähigkeit. Dieses Verfahren ist Bestandteil unserer Null-Fehler- Strategie. Durch weitere Verfahren wie beim Einrichten der Maschine gewährleisten wir auch ZERO-Defects beim Rüsten.

Neben dem Fräsen sind wir auch Experten für das Drehen, Schleifen und Sägen von Bauteilen. Hierfür nutzen wir ebenfalls modernste Technik in Form spezialisierter CNC Maschinen. Darüber hinaus bieten wir auch KTL- oder ähnliche Beschichtungen an.

Wir beantworten Ihre Fragen zum Lohnfräsen

Fräsen ist ein komplexer Prozess, bei dem zahlreiche Fragen auftauchen können. Haben Sie Fragen zum Lohnfräsen? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Zu den üblichen Geschäftszeiten erreichen Sie uns telefonisch, außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns mit dem Kontaktformular auf unserer Website oder einfach per E-Mail kontaktieren. Sobald Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, setzen wir uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Lohndreherei

Erfahren Sie hier mehr über unsere Leistungen als Lohndreherei

Lohnschleifen

Erfahren Sie hier mehr über Lohnschleifen bei Litim

Anfrageformular

9 + 2 =